Randmeerjolle "Rosi"

Mitglieder der SGST-Vereine, die im Besitz des Binnenscheins sind und Interesse haben, mit der Randmeerjolle "Rosi" zu segeln, können sich im Belegungsplan per Online-Reservierungsformular eintragen lassen. 

Die "Rosi" liegt im Yacht-Club, dessen Mitglieder Wartung und Pflege der Randmeerjolle übernommen haben.

Randmeerjolle
Rosi (Foto: © Peter Lublow)

Sie dient nicht nur als Ausbildungsboot, sondern findet ihren Einsatz auch beim Schnuppersegeln wie zur jährlichen 24-Stunden-Regatta der Randmeerjollen im Club Nautique Français de Tegel (CNFT).

Jugend

Trainer/in gesucht
Die SGST sucht TrainerInnen bzw. ÜbungsleiterInnen für ihre Optimistengruppe.
Ausschreibung

Segelsport

5. SGST-Wettfahrt
Ergebnis

Boot & Fun

28.11. bis 02.12.2018