Tegel II - Trainings- und Arbeitsboot

"Tegel II" ist eine solide Arbeitsbarkasse, belastbar und verträgt auch mal ein paar Unvorsichtigkeiten.

Sie wird bei uns im Rahmen der SGST in erster Linie als Regatta-Begleitboot – z. B. Tonnenleger – genutzt. Des Weiteren dient sie u. a. als Schleppboot für Segelboote, die eingeholt oder zum Mastlegen verbracht werden müssen. Auch für Personentransporte, z. B. zu offiziellen Feierlichkeiten – wie das An- oder Absegeln in anderen Vereinen - wird sie gerne verwendet.

Trainings- und Arbeitsboot
Tegel II (Foto SCF)

Jugend

14. Athletikpokal 
Am 24. Februar 2019, geht es wieder einmal um die Krönung der "sportlichsten" Nachwuchssegler/innen Berlins.
Zur Ausschreibung

Segelsport

Infoveranstaltung zu den SGST-Regatten

"Regattaeinführung für Anfänger"
Wo: SCF
Wann: 15. März; 19:00

Boot & Fun

21.11. bis 24.11.2019