Knotenkunde

  • Doppelter Achtknoten

    Den doppelten Achtknoten benutzt man für ein Auge, das sich nicht zusammenziehen und auch bei wiederholten Lastwechseln nicht aufgehen darf. Mit ihm können Personen im Klettergurt oder Bootsmannsstuhl gesichert werden, er kann aber auch überall angewendet werden, wo es auf höchste Sicherheit ankommt. Wichtig ist, sich mit der gesteckten Version vertraut zu machen, um den Knoten auch an einem geschlossenen Ring oder ähnlichem anwenden zu können.

  • Konstriktor-Knoten
    Ob zum Beispiel im Winterlager das aufgerollte Vor- oder Achterstag gebändigt oder schnell mal ein Gegenstand – etwa eine Taschenlampe – an Baum oder Mast fixiert werden soll, mit dem Konstriktor-Knoten kein Problem. Die Schlinge, auch Würge-Stek genannt, hält alles sicher fest.

  • Kreuzknoten und zwei halbe Schläge

  • Palstek

  • Schmetterlingsknoten
    Der Schmetterlingsknoten erzeugt eine feste Schlaufe in der Mitte eines Seiles. Dabei werden die Enden des Seils zum Knüpfen nicht gebraucht. Durch Aneinanderreihung mehrerer Schmetterlingsknoten lässt sich z. B. ein “Strickleiterersatz” mit diesen als Steigschlaufen erstellen.

  • Schotstek
    Er ist einer der klassischen Knoten und gehört zum seemännischen Repertoire eines jeden Seglers: Der Schotstek dient dazu, zwei Leinen unterschiedlichen Durchmessers zu verbinden.

  • Stopperstek
    Der Stopperstek wird verwendet, um eine Leine an einer anderen festzumachen, beispielsweise an einer Schleppleine oder um eine Schot, bei einem Überläufer oder einem Winschwechsel, kurzzeitig zu entlasten.

  • Spierenstich
    Sicheres einknoten von Schäkeln und Karabinern sowie Verbinden von Leinen.
    Webleinstek
    Er hat viele Namen: Webeleinstek, Webeleinenstek, Mastwurf, Achterschlinge, Kreuzklank - und noch mehr Verwendungsmöglichkeiten.

  • Zurrknoten
    Mehr Kraft auf der Verzurrleine durch eine eingesteckte Talje.

 

Quellen:

  • "Knoten und Spleißen" (Buch & DVD)
  • www.segel-filme.de

Jugend

Jugendseglerball

Wo: Segler-Club Gothia
Wann: 18. November
>> mehr lesen

Trainingsplan

Jüngstensegelschein

>> Gratulation an Femke und Timo

Segelsport

5. SGST-Regatta
am 16. September
Ausrichter: SCO
>> Ergebnis

SGST-Pinnwand

SGST INFO

Boot & Fun

23.11. bis 26.11.2017